Kaulsdorf

Erfüllende Gemeinde Kaulsdorf

Das Gemeindeamt in Kaulsdorf arbeitet mit den Gemeinden Hohenwarte, Drognitz und Altenbeuthen zusammen und erledigt für sie alle notwendigen Verwaltungsaufgaben.

Während die Gemeinde Hohenwarte östlich und nur 6 km von Kaulsdorf entfernt liegt, befinden sich die Gemeinden Drognitz und Altenbeuthen im sogenannten "Oberland". Sie haben sich ihre traditionellen Ortsbilder als Anger- und Platzdörfer nahezu unverfälscht erhalten und besitzen damit touristische Attraktivität. Zur Gemeinde Drognitz gehören die Ortsteile Neidenberga, Reitzengeschwenda, Lothra und Neuenbeuthen sowie zwei Campingplätze.

Wer sich mit der Geschichte der Region auseinandersetzen möchte, sollte unbedingt das Volkskundemuseum in Reitzengeschwenda besuchen.